Stimmen des Lichts

ERÖFFNUNGSKONZERT AM 6. OKTOBER 2021 IM WIENER KONZERTHAUS

Mit dem Projekt „Stimmen des Lichts“ unterstützt der Wiener Kulturverein in Zusammenarbeit mit KS Krassimira Stoyanova junge Opernsängerinnen und Opernsänger.
Unter dem Motto „Liebe ist ewig“ werden an diesem Abend Opernarien und Duette u.a. von Mozart, Offenbach, Verdi, Massenet und Tschaikowsky präsentiert.

 

Junge Musiker im Portrait

HIER GELANGEN SIE ZU DEN PORTRAITS DER JUNGEN MUSIKERINNEN UND MUSIKER.